Obs, Polizei

Polizei Bochum / Augen auf und Tasche zu!: Polizei gibt Tipps ...

12.07.2017 - 11:36:28

Polizei Bochum / Augen auf und Tasche zu!: Polizei gibt Tipps .... "Augen auf und Tasche zu!": Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Taschendieben - Aktionstag am 13. Juli in Herne

Herne - Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, führt die Polizei NRW vom 10. bis 16. Juli eine landesweite Aktionswoche zur Bekämpfung des Taschendiebstahls durch.

Erfolgreiche Taschendiebe fallen weder bei der Tat dem Opfer noch anderen Zeugen auf. Täter agieren vorwiegend an Orten mit einer hohen Dichte an Geschäften oder Veranstaltungen mit großem Besucheraufkommen. Daher möchte die Polizei die Bevölkerung gezielt aufklären.

Am morgigen 13. Juli, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr, werden Bürger am Infostand der polizeilichen Beratungsstelle im Herner "City-Center" informiert, wie man sich gegen Taschendiebstahl schützen kann. Die Experten werden auch in Begleitung von Seniorensicherheitsberatern und Mitarbeitern des "Weißen Rings" in der Innenstadt präsent sein.

Die Kriminalhauptkommissare Daniel Möllers und Olaf Rauscher sind mit vor Ort und möchten die Bürgerinnen und Bürger über die facettenreichen arglistigen Vorgehensweisen aufklären. In persönlichen Gesprächen und mithilfe von Informationsmaterial erhalten Interessierte wertvolle Tipps rund um das Thema Taschendiebstahl.

Viele Menschen gehen zu sorglos mit ihren Wertsachen um. In Gesprächen möchte die Kriminalhauptkommissare erklären, dass viele Taschendiebstähle durch einfache Maßnahmen verhindert werden können.

Bei weiteren Fragen zum Thema Taschendiebstahl wenden Sie sich an die Kriminalprävention / Opferschutz unter der Rufnummer 0234-909-4040.

Wir laden die Medienvertreter herzlich ein, unseren Aktionstag in Herne zu besuchen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!