Polizei, Kriminalität

Polizei Bielefeld / Lkw-Unfall auf der BAB 2 in Veltheim, ...

21.02.2017 - 23:31:30

Polizei Bielefeld / Lkw-Unfall auf der BAB 2 in Veltheim, .... Lkw-Unfall auf der BAB 2 in Veltheim, insgesamt vier Lkw beteiligt

Bielefeld - Am 21.02.2017 gegen 16:15 Uhr kam es auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Autobahnanschlussstellen "Veltheim" und "Bad Eilsen" zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Sattelzügen und größerer Staubildung.

Ein 45-jähriger Fahrer aus Polen befuhr mit seinem Sattelzug den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er, dass der Verkehr verkehrsbedingt ins Stocken geriet. Er fuhr auf den unmittelbar vor ihm fahrenden Sattelzug mit einem 50 Jahre alten Fahrer aus Süderbrarup auf und schob diesen noch auf den sich davor befindlichen Sattelzug eines 44jährigen Polen. Durch die Kollision geriet der verursachende Sattelzug anschließend noch gegen einen auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Lkw.

Der auffahrende und der "mittlere" Sattelzug wurden durch den Zusammenstoß schwer beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Zur Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der Sattelzüge mussten der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 190.000 Euro. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu neun Kilometern Länge.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de