Polizei, Kriminalität

Polizei Aachen / Polizei nimmt drei junge Wohnungseinbrecher ...

31.03.2017 - 16:41:37

Polizei Aachen / Polizei nimmt drei junge Wohnungseinbrecher .... Polizei nimmt drei junge Wohnungseinbrecher fest; wahrscheinlich extra zum Einbrechen aus Belgien angereist

StädteRegion Aachen - Das ging Ruckzuck gestern Nachmittag. Unmittelbar nach einem Einbruch in ein Haus im Zeisigweg konnte die Polizei im Rahmen der Fahn-dung in Walheim drei Wohnungseinbrecher festnehmen. Dabei handelt es sich um eine junge Frau und zwei junge Männer. Die Frau und einer der Männer geben an, 13 Jahre alt zu sein. Das ist schlichtweg gelogen. Dazu gleich mehr.

Nach ersten Erkenntnissen ist das Trio aus dem Raum Lüttich angereist, um hier Einbrüche zu begehen. Im Auto der Festgenommenen fanden die Beamten Diebesgut und Aufbruchswerkzeug. Der Wagen und das Diebesgut wurden sichergestellt.

Einen der Festgenommenen kennen die Ermittler bereits aus dem vergangenen Jahr. Mitte August 2016 war er nach einem Wohnungseinbruch festgenommen worden. 14 Jahre war er da.

Bei der jungen Frau und dem Mittäter haben die Ermittler am Donnerstag noch ein Altersgutachten erstellen lassen. Dabei kam heraus, dass beide mindestens 18 Jahre, eher noch älter sind.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Trio für einige Einbrüche hier in der Region in Frage kommt. Hierzu laufen die Ermittlungen und der Abgleich von Spuren auf Hochtouren. Heute noch werden die drei dem Haftrichter vorgeführt.

Wenn weitere Ermittlungsergebnisse vorliegen, berichten wir nach. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de