Polizei, Kriminalität

Polizei Aachen / Kleiner Sportwagen beschädigt Hauswand - 26- ...

03.04.2017 - 16:03:37

Polizei Aachen / Kleiner Sportwagen beschädigt Hauswand - 26- .... Kleiner Sportwagen beschädigt Hauswand - 26- Jähriger verliert die Kontrolle über seinen Roadster - anschließende Flucht scheitert

Stolberg - Am frühen Sonntagmorgen (02.04.2017) gegen 02.10 Uhr weckt ein lautes Geschepper Anwohner eines Hauses in der Ritzefeldstraße unsanft. Ein junger Mann war mit seinem Roadster von der Fahrbahn abgekommen, zunächst frontal und nach einer 180 Grad- Drehung auch noch mit dem Heck gegen die Wand des Hauses geprallt. Nachdem der Fahrer ausgestiegen und ums Auto gelaufen war, stieg er wieder ein und fuhr ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern weg. Eine Ölspur des stark beschädigten Autos führte die Polizisten schließlich zu seinem Abstellort in der Straße "Zur alten Glashütte". Mit Hilfe aufmerksamer Zeugen konnte die Identität des Fahrers ebenfalls schnell geklärt werden. Hierbei handelt es sich um einen 26- jährigen Mann aus Stolberg, der zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Fahrer muss sich nun wegen Fahren ohne Führerschein und Verkehrsunfallflucht verantworten. Die Halterin des Sportwagens erwartet ebenfalls eine Anzeige, da sie es zuließ, dass der 26 -Jährige mit ihrem Auto fuhr.

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de