Polizei, Kriminalität

Polizei Aachen / Fußgängerin bei Unfall durch umherfliegende ...

15.07.2017 - 05:41:22

Polizei Aachen / Fußgängerin bei Unfall durch umherfliegende .... Fußgängerin bei Unfall durch umherfliegende Laternenteile verletzt

Alsdorf - Eine 25jährige Frau aus Alsdorf wurde am Freitagabend gegen 19:30 Uhr bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße verletzt. Sie saß in einem Bushaltestellenhäuschen, als ein 20jähriger Mann aus Alsdorf mit seinem Pkw Mercedes von der Fahrbahn abkam und in der Nähe der Bushaltestelle gegen den Mast einer Straßenlaterne stieß. Durch die Wucht des Aufpralls kippte die Laterne und schlug in das Bushaltestellenhäuschen ein. Die Frau, die kurz zuvor dort gesessen hatte, war bei Erkennen des Unfalls geistesgegenwärtig aufgesprungen und weggelaufen, wurde jedoch noch von herabfallenden Teilen der Laterne am Kopf getroffen. Sie musste nach medizinischer Versorgung am Unfallort in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bahnhofstraße gesperrt. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!