Polizei, Kriminalität

Polizei Aachen / Fahrt zum Solarium endete auf der Polizeiwache; ...

14.11.2016 - 16:50:33

Polizei Aachen / Fahrt zum Solarium endete auf der Polizeiwache; .... Fahrt zum Solarium endete auf der Polizeiwache; die Fahrerin hatte gar keine Führerschein und gleich mehrere Haftbefehle

Eschweiler - Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag (12. November) um 20.40 Uhr kamen gleich mehrere Delikte zusammen: Auf der Aachener Straße kontrollierten Polizeibeamte eine 34-Jährige aus Eschweiler, die nach eigenen Angaben gerade in ein Solarium fahren wollte. Sie fuhr mit ihrem Roller in "Schlangenlinien". Schnell stellten die Beamten fest, dass es nicht an der Sozia auf ihrem Kleinkraftrad lag, sondern sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln fuhr. Eine Überprüfung ergab, dass der Roller bereits am 23. Oktober in Aachen entwendet worden war. Als sie auch die Fahrerin überprüften stellte sich zudem heraus, dass gegen sie gleich drei Haftbefehle bestehen. Da sie den Geldbetrag nicht aufbringen konnte, nahmen die Beamten die 34-Jährige fest. Auf der Wache entnahm ein Arzt ihr dann eine Blutprobe. Die Beamten leiteten ein weiteres Strafverfahren ein und stellten den Roller sicher. (wp)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de