Polizei, Kriminalität

Politisch motivierte Sachbeschädigung in Rehna

14.11.2016 - 17:45:51

Polizeiinspektion Wismar / Politisch motivierte ...

Wismar - Nachdem bereits am vergangenen Wochenende am Gebäude des Grevesmühlner Gymnasiums eine Sachbeschädigung in Form eines Schriftzugs "Heldengedenken......." festgestellt wurde, bemerkten Mitarbeiter des Amtes Rehna heute Morgen in ihrem Amtsgebäude eine ähnlich lautenden Parole, die ebenfalls mit den Worten "Heldengedenken...." begann. Die Farbschmiererei umfasst eine Fläche von ca. 5 qm. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf und sicherte Spuren. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Wer sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Gadebusch unter der Tel.-Nr. 03886-7220 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Axel Köppen Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de