Polizei, Kriminalität

PKW unter Drogeneinfluss geführt

14.12.2016 - 13:56:02

Polizeipräsidium Westpfalz / PKW unter Drogeneinfluss geführt

Rutsweiler a.d. Lauter - In den frühen Morgenstunden des 14.12.16 kontrollieren Beamte der Polizeiinspektion Lauterecken einen PKW-Fahrer, der unter Drogeneinfluss steht. Den Beamten kam gleich beim Öffnen der Wagentür ein "süßlicher" Geruch aus dem Innern des Fahrzeugs entgegen. Nach anfänglichem Leugnen durch den betroffenen Fahrzeugführer bestätigte sich jedoch bei anschließenden Tests, dass er Drogen konsumiert hatte. Er musste mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Da sein Fahrzeug auch immer noch mit ausländischen Kennzeichen versehen ist, obwohl er sich schon länger als ein Jahr in Deutschland aufhält, erwartet ihn zudem eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Fahrzeugzulassungsverordnung und das Kraftfahrzeugsteuergesetz.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!