Polizei, Kriminalität

Pkw übersehen- ein Verletzter

04.05.2017 - 13:31:42

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Pkw übersehen- ein Verletzter

53879 Euskirchen - Am frühen Mittwochmorgen (05.21 Uhr) befuhr ein 41-jähriger Dahlemer die Philipp-Reis- Straße zur Franz- Sester- Straße. Als er die dortige Kreuzung überqueren wollte, missachtete er die Vorfahrt eines 52-jährigen Autofahrers. Dieser war mit seinem Fahrzeug auf der Franz- Sester- Straße zum Eifelring unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurde der 52-jährie Euskirchener verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!