Polizei, NRW

Pkw überschlägt sich nach Ausweichmanöver

08.03.2017 - 13:17:05

Polizei Münster / Pkw überschlägt sich nach Ausweichmanöver

Münster - Auf der Autobahn 30 überschlug sich am Dienstagabend (7.3., 18:55 Uhr) eine 34-Jährige und verletzte sich dadurch leicht. Die Fahrerin war in Richtung Hannover auf der linken Fahrspur unterwegs, als plötzlich vor ihr ein Pkw auftauchte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte die Fahrerin scharf nach rechts. Dadurch kam ihr Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Verfasserin: Vanessa Dirks

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!