Polizei, Kriminalität

Pkw überschlägt sich in Schildesche

24.08.2017 - 17:36:34

Polizei Bielefeld / Pkw überschlägt sich in Schildesche

Bielefeld - MK / Bielefeld - Schildesche - Eine 78-jährige Bielefelderin verunglückte am Donnerstag, 24.08.2017, auf der Engerschen Straße und landete mit ihrem Pkw auf dem Dach. Nach bisherigen Erkenntnissen erlitt sie leichte Verletzungen, die in einer Ambulanz behandelt werden.

Die Fahrerin eines 3er BMW fuhr gegen 13:25 Uhr auf der Engerschen Straße stadtauswärts. Zwischen der Schmalenbachstraße und der Rappoldstraße geriet sie, aus bislang unbekanntem Grund, nach rechts und stieß mit ihrem BMW gegen einen abgestellten Nissan Micra, einen VW Lupo und einen Anhänger. Durch die Kollision drehte sich ihr Auto. Der BMW hob ab und blieb auf dem Dach liegen.

Feuerwehr und Rettungssanitäter befreiten die BMW-Fahrerin mit technischem Gerät aus ihrem Pkw. Nach einer medizinischen Versorgung wurde sie in die Ambulanz eines Bielefelder Krankenhauses gefahren.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten leiteten Polizeibeamte den Verkehr von der Engerschen Straße durch Nebenstraßen. Sie schätzten den Sachschaden an den vier Fahrzeugen auf 30.000 Euro - wobei bei dem BMW von einem Totalschaden ausgegangen wird. Ein Abschleppfahrzeug sorgte für den Abtransport des BMW.

Polizeibeamte hoben gegen 14:55 Uhr die Sperrung der Unfallstelle auf.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!