NRW, Kriminalität

PKW überschlägt sich im Feld - Verdacht: Alkohol am Steuer

12.07.2017 - 12:41:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / PKW überschlägt sich im ...

Dormagen-Straberg - Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Mittwoch (12.07.).

Gegen 01:20 Uhr befuhr ein 23-jähriger Dormagener mit seinem PKW die Landstraße 36 (Straberger Weg) aus Richtung Nievenheim kommend in Richtung Straberg. Als er auf den rechten Grünstreifen geriet, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr über die Gegenfahrbahn ins Feld. Dort überschlug sich das Auto. Der junge Mann konnte selbstständig seinen Wagen verlassen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Dormagener musste sich darüber hinaus noch einer Blutprobe unterziehen, da der Verdacht auf Alkohol am Steuer besteht.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!