Polizei, Kriminalität

Pkw-Scheibe mit Stein eingeschlagen

11.08.2017 - 14:36:33

Polizeipräsidium Westpfalz / Pkw-Scheibe mit Stein eingeschlagen

Kaiserslautern - Mit einem Stein ist in der Nacht zum Donnerstag die Beifahrerscheibe eines Mercedes Vito in der Merkurstraße eingeschlagen worden - entwendet wurde der Zweitschlüssel des Wagens. Das Fahrzeug wurde gegen 19:30 Uhr auf einem frei zugänglichen Hof einer Firma abgestellt, so eine 35-jährige Mitarbeiterin. Gegen 7 Uhr bemerkte sie sofort den Schaden am Mercedes Vito und verständigte die Polizei. Lediglich der Zweitschlüssel des Wagens wurde von den bislang unbekannten Tätern aus dem Handschuhfach mitgenommen. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Täterhinweise geben können, werden gebeten sich unter der Nummer 0631 - 3692620, mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!