Polizei, Kriminalität

PKW mit falschen Kennzeichen unterwegs

20.06.2017 - 14:19:10

Polizei Bielefeld / PKW mit falschen Kennzeichen unterwegs

Bielefeld - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Dienstag, den 20.06.2017, geriet eine PKW-Fahrerin auf der Eckendorfer Straße in Höhe der Straße An der Pottenau in eine Polizeikontrolle.

Gegen 02:45 Uhr befuhr die 27-jährige Bad Salzuflerin mit ihrer gelben Chrysler A-Klasse die Eckendorfer Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Kurz hinter der Straße An der Pottenau hielten Polizeibeamte die Fahrerin an. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass die am Wagen angebrachten Kennzeichen an einen Renault gehören. Die A-Klasse war seit dem 13.06.2017 stillgelegt.

Die Bad Salzuflerin musste den PKW stehen lassen. Ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauch, Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und Pflichtversicherungsgesetz ist eingeleitet.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de