Polizei, Kriminalität

Pkw gestreift und abgehauen

26.12.2017 - 09:16:29

Polizeidirektion Landau / Pkw gestreift und abgehauen

Wörth am Rhein - Am Heiligabend, in der Zeit von 20.00 bis 23.30 Uhr, streifte unbekannter Fahrzeuglenker einen in der Friedrichstraße geparkten Pkw. Obwohl der Unfallverursacher den Anstoß an den Außenspiegeln bemerkt haben dürfte, entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 200 Euro.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein

Telefon: 07271/9221-0 www.piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!