Polizei, Kriminalität

Pkw gestohlen - und in den Niederlanden gefunden

11.04.2017 - 15:06:46

Polizei Düren / Pkw gestohlen - und in den Niederlanden gefunden

Aldenhoven - Ein Fahrzeug im Wert mehrerer zehntausend Euro konnte in der Nacht zu Dienstag kurz hinter der deutsch-niederländischen Grenze aufgefunden werden. Es war wenige Stunden zuvor in Niedermerz entwendet worden.

Gegen 02:30 Uhr wurden die schlafenden Bewohner eines Hauses an der Mies-van-der-Rohe-Straße in Niedermerz von einem lauten Geräusch wach. Sie stellten fest, dass Unbekannte eine Scheibe ihrer Hausteinganstür eingeschlagen hatten. Durch das entstandene Loch hatten der oder die Täter hindurchgegriffen und den von innen im Schloss der Tür steckenden Schlüsselbund abgezogen. Mit dem daran befindlichen Autoschlüssel starteten sie anschließend den auf der Auffahrt des Hauses stehenden Pkw Daimler Benz und fuhren davon.

Noch während die Polizei an der Tür die Spuren der Täter sicherte und die erforderlichen Angaben für die Anzeige aufnahm, konnte das hochwertige Fahrzeug geortet werden. Der weiße Daimler Benz CLS 350 fuhr durch die Niederlande, woraufhin die dortige Polizei informiert wurde. Letztlich konnten die Beamten des Nachbarlandes den gesuchten Wagen in einem Ort namens Klimmen auffinden und sicherstellen. Die Täter hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits entfernt.

Hinweise von aufmerksamen Zeugen, die in der Tatnacht in Niedermerz verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de