Polizei, Kriminalität

Pkw gegen Hauswand geschoben und geflüchtet

29.05.2017 - 17:26:46

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pkw gegen Hauswand geschoben ...

Wissen - Die Geschädigte stellte ihren Pkw Seat Leon am vergangenen Donnerstag, 25.05.2017, 16:30 Uhr - Samstag, 27.05.2017, 22:30 Uhr, auf einem Parkplatz hinter einem Anwesen in der Rathausstraße ab. Als sie am Samstagabend zu dem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rückwärtsfahren oder Wenden gegen den Seat gefahren war und diesen ca. 50 cm zurück gegen eine Hauswand geschoben hatte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiwache Wissen unter der Telefonnummer 02742/935-0 oder per Mail an pwwissen@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!