Polizei, Kriminalität

Pkw-Fahrer nach Unfallflucht gestellt

10.12.2017 - 09:46:24

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Pkw-Fahrer nach ...

Marsberg - Am Sonntag, 00:15 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Marsberg die B7 von Bredelar in Richtung Marsberg. Anfangs einer Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und dem Genuss alkoholischer Getränke nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen, einen Leitpfosten sowie mehrere Sträucher und Büsche. Der Pkw blieb abseits der Fahrbahn stehen. Vor Eintreffen der Polizei flüchtete der Mann von der Unfallstelle in den Wald. Hierbei hinterließ er seine Fußspuren im Schnee und konnte von der Polizei im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 3.500,- Euro. (PK)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!