Polizei, Kriminalität

Pkw-Demolierer gefasst

29.05.2017 - 13:26:57

Polizei Bielefeld / Pkw-Demolierer gefasst

Bielefeld - MK / Bielefeld / Mitte - Zwei Zeugen riefen am Samstag, 27.05.2015, die Polizei, nachdem sie zwei junge Männer beobachteten, die zwei Pkw in der Innenstadt beschädigten.

Das Duo war gegen 23:45 Uhr auf der Straße Siekerwall unterwegs. In Nähe der Einmündung der Neustädter Straße traten sie gegen die linken Außenspiegel von zwei abgestellten Pkw. Das Spiegelglas eines VW-Beetles zersplitterte am Boden. Bei einem Ford Focus ließ sich der herausgebrochene Spiegel nicht mehr fixieren. Ein 28-jähriger Bielefelder und eine 26-Jährige aus Halle beobachteten die Tat. Sie gaben der Polizei wertvolle Täterbeschreibungen und nannten die Fluchtrichtung. In unmittelbarer Nähe der beschädigten Autos trafen Polizeibeamte auf die beiden Tatverdächtigen, einen 17-jährigen und einen 21-jährigen Bielefelder. Nach der Anzeigenaufnahme durften die beiden ihren Weg fortsetzen.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de