Polizei, Kriminalität

Pkw brannte

10.07.2017 - 15:06:40

Polizeidirektion Ratzeburg / Pkw brannte

Ratzeburg - Oststeinbek Am 09.07.2017, gegen 02.55 Uhr, meldete ein Anwohner über Notruf, dass in der Ziegeleistraße in Oststeinbek ein Pkw brennen würde. Bei Eintreffen der Polizei stand ein dort abgestellter BMW, welcher im Motorbereich in voller Ausdehnung brannte. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Es entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 35.000,- Euro. Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus.

Anwohner berichten davon, dass zwei laute Knallgeräusche zu hören waren und danach der Pkw brannte. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat in oder in der Umgebung der Ziegeleistraße etwas Auffälliges beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 727707-0

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Rena Bretsch - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!