Obs, Polizei

Pkw-Brand auf der A 20

06.12.2016 - 12:41:08

Polizeiinspektion Wismar / Pkw-Brand auf der A 20

Wismar - Montagnachmittag kam es auf der A 20 in Fahrtrichtung Lübeck aufgrund eines Pkw-Brandes zu Behinderungen für den Fahrzeugverkehr. Gegen 13:45 Uhr geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ein Mazda zwischen Wismar Mitte und Bobitz in Brand. Der Pkw brannte völlig aus. Personen wurden hierbei glücklicherweise nicht verletzt. Bis zum Löschen des Fahrzeugs durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Bobitz und Dorf Mecklenburg musste die Fahrbahn in Richtung Lübeck vollständig gesperrt werden. Anschließend konnte der Verkehr einspurig passieren. Ab 15:15 Uhr, nachdem die Bergung des Fahrzeugs erfolgte, wurde auch die halbseitige Sperrung aufgehoben.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Nancy Schönenberg Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!