Polizei, Kriminalität

Pkw beim Ausparken beschädigt und Unfallort verlassen

14.12.2016 - 10:50:28

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Pkw beim Ausparken ...

Einbeck - Einbeck(pap) Am Dienstag, 13.12.16, gegen 13.30 Uhr wurde von einer Pkw-Führerin (70) aus Bad Sooden-Allendorf auf der Wache des Polizeikommissariats eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Sie hatte ihren Pkw gegen 12.30 Uhr auf dem Möncheplatz zum Parken abgestellt. Zu diesem Zeitpunkt stand ein weißer Kleinwagen auffällig schräg in der Parkbox neben ihr. Als sie ca. 1 Stunde später zu ihrem Wagen kam, stellte sie sofort Beschädigungen an der Fahrertür und der hinteren linken Tür fest, die weißen Farbabrief aufwiesen. Der oder die Führer(in) des weißen Kleinwagens hat vermutlich beim Ausfahren aus der Parkbox den Pkw der Geschädigten beschädigt und hat dann einfach den Unfallort verlasen. Es entstand ein Schaden von ca. 1000,- Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrer geben können, melden sich bitte bei der Polizei Einbeck.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de