Polizei, Kriminalität

PKW ausgebrannt

31.12.2016 - 16:05:26

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / PKW ausgebrannt

Ruppichteroth - Aus bislang ungeklärten Gründen ist in der Nacht von Freitag (30.12.2016) auf Samstag (31.12.2016) auf der Hauptstraße in Ruppichteroth-Winterscheid ein PKW in Brand geraten und ausgebrannt. Die Fahrzeugeigentümer hatten ihren Renault am Abend gegen 18.00 Uhr in der Hofeinfahrt zu ihrem Haus abgestellt. In der Nacht gegen 04.00 Uhr wurden die Geschädigten durch ein lautes Knallgeräusch auf den Brand ihres SUVs aufmerksam. Das Fahrzeug musste durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Da unklar ist, warum der Renault in Brand geraten war und eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden konnte, stellte die Polizei das Fahrzeugwrack zur kriminaltechnischen Untersuchung sicher. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 15000,- Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Fahrzeugbrand gemacht haben. Hinweise an die Polizei in Eitorf unter der Rufnummer 02241 541-3421. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!