Polizei, Kriminalität

PKW aufgebrochen - Betonrührwerk entwendet

23.05.2017 - 12:31:50

Polizei Wolfsburg / PKW aufgebrochen - Betonrührwerk entwendet

Wolfsburg - Wolfsburg, OT Industriegebiet, Zeppelinstraße 22.05.2017, 10.30 Uhr - 15.55 Uhr

Einen grünen Opel Agila haben Unbekannte im Laufe des Montags aufgebrochen und ein darin befindliches Betonrührgerät entwendet. Der 48 Jahre alte Fahrzeuginhaber hatte seinen Wagen am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr auf einem Innenhofparkplatz an der Zeppelinstraße ordnungsgemäß verschlossen abgestellt. Als er gegen 15.55 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass Unbekannte mit brachialer Gewalt eine Seitenscheibe zerstört und das Rührwerk entwendet hatten. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 800 Euro belaufen. Da der Parkplatz von der Straße aus gut einsehbar ist, hofft die Polizei darauf, dass Passanten oder vorbeikommende Autofahrer etwas beobachtet haben. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!