Polizei, Kriminalität

Pkw-Aufbrüche

19.05.2017 - 17:41:35

Polizeidirektion Landau / Pkw-Aufbrüche

Bad Bergzabern - In der Nacht zum Freitag brachen Unbekannte im Stadtgebiet von Bad Bergzabern drei Pkw der Marke BMW auf. An den Fahrzeugen wurden jeweils Seitenscheiben eingeschlagen. Anschließend wurden die hochwertigen Multifunktionslenkräder fachmännisch ausgebaut. In einem Fall wurde darüber hinaus noch das Display samt Tacho aus dem Armaturenbrett ausgebaut. Die Taten dürften sich am frühen Morgen zwischen 02:30 und 05:30 Uhr ereignet haben. In den letzten Wochen war es auch in anderen Orten der Südpfalz zu gleichgelagerten Taten gekommen. Betroffen waren immer Fahrzeuge der Marke BMW. Die jetzigen Tatorte in Bad Bergzabern lagen im Maxburgring, in der Blumenstraße sowie in der Theodor-Heuß-Straße. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten durch mehrere Personen begangen wurden, die in Tatortnähe zu Fuß unterwegs gewesen sein dürften. Die Polizei Bad Bergzabern bittet unter der Telefonnummer 06343 / 9334-0 um sachdienliche Hinweise.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343 / 9334-24 pibadbergzabern.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!