Polizei, Kriminalität

PKW-Aufbrüche in Lohmar

16.03.2017 - 14:26:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / PKW-Aufbrüche in Lohmar

Lohmar - In der Nacht zum 15.03.2017 verschafften sich Täter auf noch ungeklärte Weise Zugang in zwei geparkte Pkw in Lohmar. Betroffen ist ein schwarzer BMW Kombi in der Straße "Am Rottland". Der Fahrer hatte den Wagen am Vorabend in einer Hauseinfahrt geparkt und musste am nächsten Morgen feststellen, dass das eingebaute Navigationsgerät sowie das Multifunktionslenkrad verschwunden waren. Ähnlich erging es dem Besitzer eines BMW X5, der sein Auto ebenfalls über Nacht in seiner Hauseinfahrt an der Hausener Straße geparkt hatte. Auch dieses Fahrzeug öffneten Täter ohne Spuren von Gewaltanwendung zu hinterlassen und bauten die komplette Mittelkonsole sowie das Navi aus. Der Schaden wird an beiden Fahrzeugen auf mehrere tausend Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121 entgegen.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!