Polizei, Kriminalität

Pkw Aufbruch

23.06.2017 - 15:07:03

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pkw Aufbruch

Gangelt-Stahe - Ein Zeuge, der in der Nähe eines Friedhofs an der Bundesstraße 56 arbeitete, bemerkte am 22. Juni (Donnerstag), gegen 16 Uhr, einen grünen Pkw Ford Fiesta mit niederländischen Kennzeichen. Dieser fuhr mehrmals am Friedhof vorbei. Das Fahrzeug hielt hinter einem dort parkenden Pkw. Der Zeuge sah eine männliche Person zügig zu dem niederländischen Fahrzeug zurücklaufen und das Fahrzeug fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Niederlande davon. Die kurz danach herbeieilenden Eigentümer des Fahrzeugs stellten fest, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug entwendete der unbekannte Täter ein Mobiltelefon, eine Geldbörse mit persönlichen Papieren sowie eine Sonnenbrille. Wer kann Angaben zu dem grünen Pkw Ford Fiesta machen oder hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter 02452 920 0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!