Polizei, Kriminalität

Pkw-Aufbruch: Tatverdächtiger festgenommen

05.10.2017 - 15:41:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Pkw-Aufbruch: Tatverdächtiger ...

Kaiserslautern - In der Nacht zum Donnerstag konnte nach einem Pkw-Aufbruch ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Zeugen meldeten gegen 4 Uhr der Polizei, dass zwei Männer in der Mühlstraße ein Auto aufbrechen. Die Diebe seien auf Fahrrädern und mit Rucksäcken geflüchtet. Wie sich später herausstellte entwendeten sie eine Aktenmappe. Während der Fahndung griffen Einsatzkräfte der Polizei einen 31-Jährigen auf, zu dem die Täterbeschreibung passte. Der Mann hatte mutmaßliches Einbruchwerkzeug bei sich. Er wurde festgenommen und wird im Laufe des Nachmittags einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!