Polizei, Kriminalität

PKW-Aufbruch in Hagen-Vorhalle

26.12.2017 - 09:16:29

Polizei Hagen / PKW-Aufbruch in Hagen-Vorhalle

Hagen - Eine 27-jährige Geschädigte stellte ihren PKW am Heiligen Abend um Mitternacht bei sich zu Hause vor der Wohnung ab. Gegen 09:30 Uhr am 1. Weihnachtsfeiertag bemerkte ein aufmerksamer Passant, dass eine Scheibe an dem Fahrzeug eingeschlagen worden war.

Nachdem die Polizei mit der Halterin Kontakt aufgenommen hatte, konte festgestellt werden, dass diverse Gegenstände aus dem PKW entwendet worden waren.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!