Polizei, Kriminalität

PK Wildeshausen: Verkehrsfunallflucht

13.08.2017 - 13:01:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 12.08.2017, um 13:40 Uhr ist es in Prinzhöfte auf der Straße "Sether Mühle" zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 35jähriger Fahrzeugführer aus der Samtgemeinde Harpstedt befuhr mit seinem blauen VW-Bulli die K 286 in Richtung B 213, als ihm in einer Linkskurve ein älterer dunkler Mercedes Geländewagen mit Anhänger entgegen kam. Der Geländewagen sei mit seinem Anhänger in der Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und es sei zu einer seitlichen Berührung gekommen, wodurch der VW-Bulli beschädigt wurde. Der Geländewagen hielt zwar kurz an, setzte seine Fahrt dann jedoch fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1.500,- EUR geschätzt. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, möge sich bei der Polizei in Wildeshausen unter 04431-9410 melden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!