Polizei, Kriminalität

PK Seesen: Nachtrag zur Pressemeldung vom 29.05.2017

29.05.2017 - 12:01:44

Polizeiinspektion Goslar / PK Seesen: Nachtrag zur Pressemeldung ...

Goslar - Verursachung eines Schadens von ca. 2000,- Euro

38723 Seesen, B 242 (Verlängerung Bismarckstr.), Ortsausgang Seesen Rtg. Herrhausen, 24.05.2017, 17.00 Uhr bis 29.07.2017, 07.00 Uhr. Unbekannte Personen lockerten bzw. zogen ca. 100 bis 120 Eisenpinn, welche für die Asphaltierung der ca. 550 m langen Teilstrecke des Geh-/Radweges notwendig sind. Die Neusetzung der Pinn entspricht einem Kostenaufwand von ca. 2000,- Euro. Das Ereignis könnte im Zusammenhang mit einem Kinderroller und Kinderfahrrad stehen, welche im Bereich der Baustelle aufgefunden wurden. Hinweise unter Tel. 9440.(hei)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de