Polizei, Kriminalität

PK Brake +++ Verkehrsunfallflucht +++ Verkehrsunfall mit Verletzen

11.08.2017 - 17:21:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag gegen 16 Uhr stellte ein Braker Bürger fest, dass sein um 12:45 Uhr in der Kirchenstraße 197 geparkter grauer VW Golf VI unfallbeschädigt war. Die herbeigerufene Funkstreifenwagenbesatzung konnte ermitteln, dass ein in Richtung Innenstadt fahrender Volvo S 60 in der Farbei blau-grau-metallic mit dessen rechtem Außenspiegel den linken Außenspiegel des VW Golf abgefahren und dabei auch noch den Lack beschädigt hatte. Der Volvo-Fahrer sei einfach weitergefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro am VW Golf. Weitere Zeugen bzw. der Volvo-Fahrer selbst werden gebeten, sich bei der Polizei in Brake unter 04401/935-0 zu melden.

.

Unfall im Braker Ortsteil Boitwarden

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ist es am Freitagmorgen an der Einmündung Sinaburger Straße/Süddieksweg gekommen. Eine aus dem Süddieksweg kommende Autofahrerin hatte zunächst angehalten, um sich davon zu überzeugen, dass sie gefahrlos auf die Vorfahrtsstraße auffahren kann. Leider übersah sie dabei eine Radfahrerin, die auf ihrer Seite in Richtung Golzwarden fuhr. An dieser Stelle ist das beidseitige Befahren des Radweges erlaubt. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 75-jährige Radfahrerin so verletzte, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Auch die Autofahrerin, eine 73-jährige Frau aus Brake, musste betreut werden, da sie einen Schock erlitt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!