Polizei, Kriminalität

PK BAB Ahlhorn: Zeugen nach Unfall gesucht

03.07.2017 - 17:51:26

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Emstek/ Autobahn A1. In der Nacht zu Sonntag, gegen 0.30 Uhr, befuhr ein 40-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück. Der Mann aus Russland nutzte den rechten der drei Fahrstreifen. In Höhe des Autobahnkilometer 165,0 fuhr eine nachfolgende Sattelzugmaschine auf den Kleintransporter auf. Der entstandene Schaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt. Der Fahrer des Sattelzuges entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Ahlhorn unter 04435-93160 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de