Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 24.10.16

24.10.2016 - 15:15:54

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom 24.10.16

Goslar - Einbruch in Einfamilienwohnhaus.

Goslar. Am Sonntag, zwischen 16.20 und 19.45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln eines im rückwärtigen Gebäudeteil befindlichen Schlafzimmerfensters in ein Einfamilienwohnhaus im Hermann-Löns-Weg ein, durchsuchten die hier befindlichen Räumlichkeiten und entwendeten diverse Schmuckgegenstände . Bei der Tat entstand nach ersten Feststellungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Einbruch in Wohnung.

Goslar. In der Zeit von Freitagmittag, 13.45 Uhr, bis Sonntagnachmittag, 17.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter vermutlich nach Öffnen eines in Kippstellung befindlichen Küchenfensters in die Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienwohnhauses in der Zehntstraße ein, durchsuchten die hier befindlichen Räumlichkeiten und entwendeten zwei Spardosen mit Bargeld . Bei der Tat entstand ein nach ersten Feststellungen ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Kraftstoff gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Samstagmittag, 13.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 09.45 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter aus dem Tank eines in der Königsberger Straße abgestellten weißen Iveco-Kleintransporter mit Goslarer Kennzeichen knapp sechzig Liter Dieselkraftstoff. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Pkw beschädigt und weitergefahren.

Goslar. Am Sonntagvormittag, zwischen 09.55 und 11.15 Uhr, wurde der linke Außenspiegel eines am Nonnenweg abgestellten grauen VW Multivans mit Goslarer Kennzeichen durch ein Fahrzeug bei der Vorbeifahrt beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KOK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de