Polizei, Kriminalität

Pfungstadt: Randalierer beschädigen zahlreiche Autos / Zeugen gesucht

17.07.2017 - 14:21:31

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt: Randalierer beschädigen ...

Pfungstadt - Randalierer haben am späten Freitagabend (14.07.2017) entlang der Schillerstraße und "An der Römerstraße" ihre Spuren hinterlassen. Nach ersten Feststellungen haben die Unbekannten mindestens 17 Autos beschädigt. In den meisten Fällen wurde ein Spiegel abgetreten, aber auch Heckscheibenwischer abgerissen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 2500,- Euro. Einer Zeugin fiel gegen 23.45 Uhr eine Personengruppe auf, die in Richtung Ortskern gelaufen ist. Hierbei könnte es sich um die Täter gehandelt haben. Die Beamten der Polizeistation Pfungstadt ermitteln wegen Sachbeschädigung und suchen Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder auch der Personengruppe geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 /9509-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!