Polizei, Kriminalität

Pfedelbach : Gebäudebrand

17.11.2016 - 06:20:33

Polizeipräsidium Heilbronn / Pfedelbach : Gebäudebrand

Heilbronn - PRESSEMITTEILUNG 17.11.2016

S o f o r t i n f o

Pfedelbach : Gebäudebrand

Gegen 03.20 Uhr meldeten Anwohner, dass ein leerstehendes Haus in der Kirchgasse lichterloh in Flammen steht. Die Löscharbeiten dauern derzeit an. Eine Gefahr für umliegende Häuser besteht nicht. Zur Ursache des Brandausbruchs kann derzeit keine Aussage getroffen werden. Die Er-mittlungen dauern an.

Mit dieser Sofortinformation möchten wir Sie möglichst frühzeitig über das obige Ereignis Informieren. Weitere Erkenntnisse liegen uns bisher nicht vor. Entsprechende Rückfragen sind deshalb wenig sinnvoll. Mit weiteren Informationen rechnen wir frühestens in 1 Stunde. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie zum Tat-/Unglücksort kommen. (Tel.: 07131/104-3333)

. .

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!