Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Bei Festnahme Widerstand geleistet

16.12.2016 - 16:35:44

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Bei Festnahme ...

Pforzheim - Bei der Festnahme zweier 17 und 22 Jahre alter Tatverdächtiger kam es Donnerstagnacht Am Schloßberg zu Widerstandshandlungen, bei denen ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Gegen 23.15 Uhr hatte ein Taxifahrer über Notruf mitgeteilt, dass sein Fahrzeug von mehreren Personen beschädigt wurde und er angegriffen worden sei. Beim Eintreffen von zwei Streifenwagenbesatzungen griff der 22-Jährige sofort die Beamten an. Der Angriff konnte abgewehrt und der Aggressor am Boden fixiert werden. Nun kam der 17-Jährige dazu und versuchte einem der Beamten einen Faustschlag zu versetzen. Auch dieser Angriff konnte abgewehrt werden. Die beiden alkoholisierten Männer wurden festgenommen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen und nach erlangter Nüchternheit konnten die Beschuldigten die Wache wieder verlassen.

Dieter Werner, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!