Polizei, Kriminalität

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

25.07.2017 - 11:11:38

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung .... Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 22.07.2017

Hofheim - 1. Citybike gestohlen, Hochheim am Main, Sandstraße, Samstag, 15.07.2017, 20:00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 12:00 Uhr

(jn)Bereits zwischen dem 15.07.2017 und dem 20.07.2017 hatten es Fahrraddiebe auf ein Fahrrad am Bahnhof in der Sandstraße in Hochheim am Main abgesehen. Die Täter durchtrennten das Fahrradschloss und entfernten sich mit dem weißen Citybike des Herstellers Pininfarina. Der Wert des Zweirades liegt bei 700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation in Flörsheim unter der Rufnummer 06145 / 5476 - 0 entgegen.

2. Autoreifen zerstochen, Hofheim am Taunus, Vorderheide, angezeigt am 24.07.2017

(jn)Wie der Polizei am vergangenen Montag angezeigt wurde, zerstachen ein oder mehrere unbekannte Täter in der Vorderheide in Hofheim mehrere Autoreifen von zwei dort abgestellten Kraftfahrzeugen. Der Gesamtschaden der beschädigten Reifen beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Ermittlungsgruppe in Hofheim erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0.

3. Betrunkener Autofahrer bei Unfall schwer verletzt, Kelkheim (Taunus), Frankenallee, Montag, 24.07.2017, 19:55 Uhr

(jn)Am Montagabend verursachte ein betrunkener, 45-jähriger Autofahrer aus Schmitten einen schweren Verkehrsunfall auf der Frankenallee in Kelkheim. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der Schmittener die Frankenallee aus der Innenstadt kommend in Richtung Bundesstraße 519. In Höhe der Hausnummer 1 kam der 45-Jährige aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei am Straßenrand geparkten Pkw. Diese wiesen das außer Kontrolle geratene Fahrzeug ab, woraufhin der Pkw die gesamte Fahrbahn überquerte, nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf rund 20.500 Euro. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!