Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

22.07.2017 - 13:31:30

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.07.2017

Limburg - 1. Körperverletzung, Beleidigung

65556 Limburg, Elzer Str. 2-4, Musikpark, 22.07.2017, 01.40 Uhr

Ein 27 jähriger Beschuldigter schlägt die 26 jährige Geschädigte ins Gesicht und zieht ihr an den Haaren. Während der Körperverletzung beleidigt er die Geschädigte.

2. Brandstiftung

65549 Limburg, Rosengasse, 21.07.2017, 19.10 Uhr

Unbekannte Täter setzten eine im Hinterhof abgestellte Couch in Brand. Der Brand konnte durch einen Hausbewohner mit einem Gartenschlauch gelöscht werden. Die angeforderte Limburger Feuerwehr brauchte vor Ort nicht mehr einzugreifen. Durch das Feuer wurden die Hauswand, ein Fenster des Einfamilienhauses und zwei dort abgestellte Fahrräder beschädigt.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.500 EUR geschätzt.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

3. Gefährliche Körperverletzung

35794 Mengerskirchen, Festplatz Hauptstraße, Samstag, 22.07.2017, 02:45 Uhr

Mehrere bisher nicht bekannte Täter sprühten im Rahmen einer Auseinandersetzung auf dem Kirmesplatz mit Pfefferspray in Richtung eines 16 Jahre alten Geschädigten. Aus der Gruppe heraus wird eine Flasche mit abgeschlagenem Flaschenhals nach dem Geschädigte geworfen. Dieser wurde durch die Flasche getroffen und erlitt eine Schnittverletzung am Hals, welche ärztlich versorgt werden musste. Die Täter flüchteten. Es soll sich bei den Tätern um 3-5 Personen, südländischen bzw. nordafrikanischen Aussehens gehandelt haben. Sie seien alle schlank gewesen. Eine Person soll ein weißes T-Shirt mit aufgedruckten Sternen und eine schwarze Basecap getragen haben.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

4. Fundunterschlagung

35794 Mengerskirchen, Unterm Flecken, Montag, 19.06.2017, zw. 10:00 Uhr und 10:30 Uhr

In einer Bäckerei hat eine 68 Jahre alte Kundin ihre Geldbörse liegengelassen. Es befanden sich etwa 80 Euro in der Geldbörse. Die Geldbörse wurde bis heute nicht bei dem Fundbüro bzw. bei der Polizei abgegeben.

Mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!