Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

20.06.2017 - 15:28:33

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 20.06.2017

Limburg - 1. Exhibitionist festgenommen, Limburg, Neumarkt, Montag, 19.06.2017, 20.45 Uhr

Am Montagabend konnte eine Streife der Limburger Polizei einen Exhibitionisten im Bereich des Neumarktes in Limburg festnehmen. Mehrere Zeugen meldeten der Polizei gegen 20.45 Uhr eine männliche Person, welcher sich gegenüber vorbeilaufenden Fußgängerinnen in scharmverletzender Art und Weise zeigte. Anhand der Personenbeschreibung konnte der 41-jährige Mann von einer Streife im Bereich des Neumarktes angetroffen und kontrolliert werden. Bei der Festnahme stellte sich heraus, dass der 41-Jährige auch als Täter für einen ähnlich gelagerten Fall Mitte Mai in Frage kommt. Damals belästigte er Jugendliche im Bereich der Frankfurter Straße in Limburg und flüchtete im Anschluss unerkannt (s. Pressemeldung vom 14.05.2017). Auf einem vorhandenen Lichtbild des mutmaßlichen Täters von damals konnte der Festgenommene von den Beamten wiedererkannt werden. Der Mann wurde zu der Polizeistation nach Limburg gebracht und dort nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und der Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen.

2. Vandalen in ehemaligem Kino, Bad Camberg, Strackgasse, Freitag, 16.06.2017, 18.00 Uhr bis Montag, 19.06.2017, 09.00 Uhr

Im Laufe des Wochenendes kam es zu Sachbeschädigungen in einem ehemaligen Kino in der Strackgasse in Bad Camberg. Die Vandalen schlugen in dem Gebäude unter anderem mehrere Scheiben, Glasbausteine und eine Leichtbauwand ein. Zudem besprühten sie einen ehemaligen Kinosaal mit Farbe. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Einbruch in Wohnhaus, Beselich-Heckholzhausen, Bruderstraße, Samstag, 17.06.2017, 08.30 Uhr bis Montag, 19.06.2017, 09.00 Uhr

Einbrecher drangen im Laufe des Wochenendes in ein Wohnhaus in der Bruderstraße in Heckholzhausen ein. Die unbekannten Täter hebelten eine Balkontür des Gebäudes auf und durchsuchten im Anschluss die Zimmer der Wohnung. Dort wurden sie allerdings nicht fündig und flüchteten unerkannt ohne Diebesgut. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Handy in Schwimmbad entwendet, Limburg, Schleusenweg, Montag, 19.06.2017, 18.00 Uhr bis 19.00

Sonne, blauer Himmel, kühles Wasser und gute Stimmung - der Sommer hat gerade richtig begonnen und die Freibäder starten in die Hochsaison. Doch leider haben dort gerade auch Taschendiebe immer wieder leichtes Spiel. So wie am frühen Montagabend in einem Freibad im Schleusenweg in Limburg. Ein 14-jähriges Mädchen hatte ihre Tasche unbeaufsichtigt auf der Liegewiese abgelegt, als die Diebe zuschlugen und ein Mobiltelefon aus dieser entwendeten.

Da es in den Sommermonaten regelmäßig zu Diebstählen in Schwimmbädern kommt, rät die Polizei zu erhöhter Vorsicht. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie unbedingt brauchen. Hochwertige Gegenstände, wie Handys oder die Geldbörse mit EC- oder Kreditkarten, lassen Sie am Besten zu Hause. Sollten Sie mit Freunden oder Verwandten im Schwimmbad sein, ist es ratsam den Liegeplatz nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Sollte dies nicht möglich sein, ist es ratsam, seine Wertsachen zumindest in einem Spind einzuschließen.

5. Einbrecher fliehen ohne Beute, Bad Camberg, Dieselstraße, Freitag, 16.06.2017, 17.00 Uhr bis Samstag, 17.06.2017, 09.00 Uhr

In der Nacht zum Samstag verschafften sich Einbrecher gewaltsam Zutritt zu einer Firma in der Dieselstraße in Bad Camberg. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster des Gebäudes auf und verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt ohne Beute. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

6. Tasche aus Pkw entwendet, Limburg, Weilburger Straße, Montag, 19.06.2017, 20.00 Uhr bis Dienstag, 20.06.2017, 02.00 Uhr

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Dienstag aus einem Pkw in der Weilburger Straße in Limburg eine Aktentasche. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des geparkten Mercedes ein und konnten durch die entstandene Öffnung an die Tasche auf der Rückbank gelangen. Die Tasche wurde gegen 02.00 Uhr auf einem Grundstück in der Straße "Auf der Heide" in Limburg aufgefunden. Laut Zeugenaussage soll ein etwa 25 Jahre alter Mann die Tasche dort abgelegt haben. Auffällig an der Person sei gewesen, dass diese komplett weiß gekleidet gewesen sein soll. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

7. Gartenmöbel entwendet, Dornburg-Frickhofen, Meisenring, Freitag, 16.06.2017, 22.30 Uhr bis Dienstag, 20.06.2017, 06.30 Uhr

Im Laufe des Wochenendes schlugen Diebe im Meisenring in Frickhofen gleich mehrmals zu. Bei dem ersten Vorfall erbeuteten die Unbekannten von Freitag auf Samstag aus einem Garten einen Gasgrill im Wert von mehreren Hundert Euro. Ebenfalls aus einem Garten entwendeten Dieb in der Nacht zum Montag Loungemöbel im Wert von etwa 1.200 Euro. In der Nacht zum Dienstag schlugen unbekannte Täter dann erneut zu und erbeuteten von einem Grundstück Gartenmöbel in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

8. Auseinandersetzung in Einkaufsmarkt, Beselich-Obertiefenbach, Am Siechhaus, Montag, 19.06.2017, 20.10 Uhr

Am Montagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in einem Einkaufsmarkt in der Straße "Am Siechhaus" in Obertiefenbach. Ein 36-jähriger Mann geriet gegen 20.10 Uhr mit einem 17-jährigen Jugendlichen in Streit, in dessen Verlauf er den 17-Jährigen dann gewürgt haben soll. Als es der Mutter des Jugendlichen gelang, die beiden Personen zu trennen, verließ der Angreifer den Einkaufsmarkt. Durch die hinzugezogene Streife der Polizei konnte der Mann in der Nähe des Supermarktes angetroffen und kontrolliert werden. Der Kontrolle versuchte er sich zunächst zu entziehen, weshalb es zu einem Gerangel zwischen dem 36-Jährigen und der eingesetzten Streife kam. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung und des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt und er muss nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

9. Leiplanke beschädigt, Landesstraße 3022, zwischen Hofen und Schadeck, Mittwoch, 07.06.2017 bis Dienstag, 13.06.2017

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug nach dem Pfingstwochenende eine Leitplanke der Landesstraße 3022 zwischen Hofen und Schadeck. Ersten Ermittlungen zu Folge befuhr das Fahrzeug zwischen Mittwoch, den 07.06.2017, und Dienstag, den 13.06.2017, die Landesstraße in Richtung Schadeck, als es nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!