Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

18.06.2017 - 12:33:24

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg am Sonntag, 18.06.2017

Limburg - Polizeistation Limburg

Brand einer Gartenhütte Gemarkung Runkel-Steeden, L 3063 zw. Steeden und Runkel Sonntag, 18.06.2017, 05:05 Uhr

Aus noch unbekannten Gründen brannte eine rechtsseitig der Landesstraße (Fahrtrichtung Runkel) gelegene Gartenhütte. Der Brand wurde durch einen Verkehrsteilnehmer bemerkt und der Rettungsleitstelle in Limburg mitgeteilt. Durch die nach dort entsandte FFW Runkel wurde der Brand gelöscht. Der Sachschaden wird auf ca. EUR 2.000,- geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach Angaben der Feuerwehr ist eine Selbstentzündung eher auszuschließen. Hinweise erbittet die Polizei in Limburg unter 06431/9140-0.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Gemarkung Selters, L 3449 zw. Haintchen und Niederselters Samstag, 17.06.2017, 22:20 Uhr

Eine 29-jährige PKW-Lenkerin aus Selters befuhr mit ihrem Renault Twingo die o. a. Landesstraße. Dabei kam sie in einer leichten Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Beim Aufprall wurde sie leicht verletzt und wurde durch einen Rettungswagen vorsorglich ins KKH Diez verbracht. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Fahrerin leicht unter Alkoholeinfluss stand. Die Folge: Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Sachschaden am eigenen Fahrzeug ca. EUR 4.000,-. An der Böschung entstand kein Sachschaden.

Verkehrsunfall mit Flucht

65551 Limburg - Lindenholzhausen, Ahornweg 1 Samstag, 17.06.2017, 12:05 Uhr

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem gelben VW Kleinbus (Postauto) die Ahornstr. Dort verließ er das Fahrzeug kurz, um ein Paket auszuliefern. Infolge mangelnder Sicherung rollte der Kleinbus rückwärts gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten weißen VW Caddy. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Fremdschaden ca. EUR 2.000,-. Hinweise erbittet die Polizei in Limburg unter 06431/9140-0.

Polizeistation Weilburg

Verkehrsunfall

Am 17.06.2017 gegen 15.30 Uhr befuhr eine 58-jährige PKW-Fahrerin in Mengerskirchen die Straße "Im Roth" in Fahrtrichtung Hauptstraße und beabsichtigte nach links in Richtung Waldernbach abzubiegen. Bereits im Abbiegevorgang übersah sie einen PKW aus der Ortsmitte kommend, der von der Hauptstraße in die Straße "Im Roth" abbiegen wollte. Es kam zu einer leichten Berührung beider Fahrzeuge, wobei jeweils ein geringer Sachschaden entstand.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Limburg-Weilburg Schreiber, PHK Kommissar vom Dienst Offheimer Weg 44 65549 Limburg Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!