Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

12.06.2017 - 14:41:55

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 12.06.2017

Limburg - 1. Einbruch in Autowerkstatt, Weilburg-Kubach, Frankfurter Straße, Donnerstag, 08.06.2017, 19.00 Uhr und Freitag, 09.06.2017, 06.15 Uhr

In der Nacht zum Freitag drangen Einbrecher in eine Autowerkstatt in der Frankfurter Straße in Kubach ein. Die unbekannten Täter verschafften sich über ein Fenster des Gebäudes gewaltsam Zutritt zu den Firmenräumen. Von dort entwendeten sie hochwertige Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro und flüchteten unerkannt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Einbruch in Postfiliale, Elbtal-Dorchheim, Dorfstraße, Freitag, 09.06.2017, 12.00 Uhr bis Samstag, 10.06.2017, 10.00 Uhr

Einbrecher verschafften sich zwischen Freitagmittag und Samstagvormittag Zutritt zu einer Postfiliale in der Dorfstraße in Dorchheim. Die unbekannten Täter öffneten gewaltsam eine Tür der Filiale und betraten durch diese die Räumlichkeiten. Von dort entwendeten sie unter anderem Formulare und flüchteten unerkannt. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Einbrecher kamen durchs Fenster, Bad Camberg-Erbach, Am Mittelpfad, Samstag, 10.06.2017, 18.00 Uhr bis Sonntag, 11.06.2017, 07.45 Uhr

In der Nacht zum Sonntag kam es in der Straße "Am Mittelpfad" in Erbach zu einem Einbruch in ein Fitnesscenter. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten durch dieses auf die Trainingsfläche des Studios. Nachdem sie die Räumlichkeiten durchsucht hatten, flüchteten sie unter anderem mit einem geringen Bargeldbetrag. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen, Weilmünster, Dornburg und Hadamar, Donnerstag, 08.06.2016 bis Sonntag, 11.06.2017

Im Laufe des Wochenendes wurden bei der Polizei mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen angezeigt.

Zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagvormittag wurde ein grauer Renault Megane im Lerchenweg in Weilmünster beschädigt. Unbekannte zerkratzten die Karosserie des PKW und verursachten einen Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es in der Nacht zum Samstag in der Hochstraße in Dornburg-Wilsenroth. Vandalen verursachten hier einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, indem sie die Motorhaube und die Fahrerseite eines dunkelblauen Opel Astra zerkratzten. Zudem wurde ein grauer VW Sharan in der Carl-Faust-Straße in Niederhadamar am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, zerkratzt. Unbekannte beschädigten die rechte Fahrzeugseite und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber dieser beiden Sachbeschädigungen werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt, Bundesstraße 8, zwischen Limburg und Elz, Montag, 12.06.2017, 00.15 Uhr

Ein Fahrradfahrer wurde in der Nacht zum Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 zwischen Limburg und Elz schwer verletzt. Ersten Zeugenangaben zur Folge wollte der 48-jährige Mann mit seinem Fahrrad auf eine Verkehrsinsel in Höhe eines Gartencenters fahren, als er augenscheinlich aufgrund des hohen Randsteins zu Fall kam und sich dabei schwer verletzte. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrradfahrer alkoholisiert war. Ein im Krankenhaus durchgeführter Test ergab einen Wert von mindestens 1,8 Promille. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de