Kriminalität, Polizei

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

23.05.2017 - 14:21:54

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 23.05.2017

Limburg - 1. Mehrere Einbrüche in Gewerbegebiet, Limburg, Industriestraße, Im Großen Rohr, 22.05.2017, 19.00 Uhr bis 23.05.2017, 07.00 Uhr, (pl)In der Nacht zum Dienstag wurden in einem Gewerbegebiet am Stadtrand von Limburg drei Firmen von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen in der Industriestraße in die Werkstatt einer Firma und in die Räumlichkeiten eines Reifenhauses ein und ergriffen in beiden Fällen jedoch offensichtlich ohne Beute wieder die Flucht. Der Einbruch in das Reifenhaus hat sich gegen 00.40 Uhr ereignet. In der Straße "Im Großen Rohr" erbeuteten die Täter beim Einbruch in ein kombiniertes Büro- und Werkstattgebäude unter anderem Laptops, Handys sowie Bargeld und flüchteten anschließend unerkannt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

2. Baustellencontainer aufgebrochen, Limburg, Auf dem Schafsberg, 19.05.2017, 17.00 Uhr bis 22.05.2017, 07.00 Uhr,

(pl)Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen haben unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Straße "Auf dem Schafsberg" einen Überseecontainer aufgehebelt und hieraus Elektrokabel sowie Elektromaschinen entwendet. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

3. Einbruch in Einfamilienhaus, Limburg, Linter, Im Untersten Grund, 21.05.2017, 18.00 Uhr bis 22.05.2017, 12.45 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter brachen zwischen Sonntagabend und Montagmittag in ein Einfamilienhaus in Linter ein. Die Einbrecher warfen in der Straße "Im Untersten Grund" eine Fensterscheibe des Hauses mit einem Stein ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Im Anschluss durchwühlten die Täter mehrere Zimmer auf der Suche nach Wertgegenständen und ergriffen dann mit bislang noch unbekanntem Diebesgut wieder die Flucht. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

4. Autoaufbrecher erbeuten hochwertige Sonnenbrille, Dornburg, Frickhofen, Ulmenweg, 18.05.2017, 22.45 Uhr bis 19.05.2017, 07.30 Uhr,

(pl)Am Freitagmorgen musste ein Autofahrer in Frickhofen die Erfahrung machen, dass man hochwertige Gegenstände besser nicht im geparkten Fahrzeug liegen lassen sollte. Der Geschädigte hatte sein Auto am Donnerstagabend im Ulmenweg in der Einfahrt seines Wohnhauses abgestellt. Am nächsten Morgen musste der Mann dann feststellen, dass Autoaufbrecher seinen Wagen auf bislang unbekannte Weise geöffnet und die im Innenraum liegende Sonnenbrille entwendet hatten. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

5. Kennzeichen gestohlen, Weilburg, Vorstadt, 22.05.2017, 20.00 Uhr bis 23.05.2017, 07.50 Uhr,

(pl)Auf die Kennzeichen eines Audi A4 hatten es Diebe in der Nacht zum Dienstag in Weilburg abgesehen. Die Täter montierten in einem Hof in der Straße "Vorstadt" die beiden amtlichen Kennzeichen LM-PZ 962 des dort geparkten Fahrzeugs ab und nahmen diese mit. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

6. Unfallflucht in Steeden, Runkel, Steeden, Steedener Hauptstraße, 24.05.2017, 07.10 Uhr,

(pl)Am Dienstagmorgen verursachte eine unbekannte Lkw-Fahrerin oder ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der Steedener Hauptstraße in Steeden einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von mehreren Hundert Euro und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer war gegen 07.10 Uhr von der Ortsmitte kommend in Richtung Kerkerbach unterwegs. Am Ortsausgang kam ihm dann in einer Kurve ein Lkw entgegen, der zu weit auf seine Fahrspur geraten war, so dass die Außenspiegel beider Fahrzeuge zusammenstießen. Die Unfallverursacherin oder der Unfallverursacher hielt nicht an, sondern setzte die Fahrt mit dem Lkw einfach fort. Der Lkw hatte eine offene Ladefläche und ein orangefarbenes Führerhaus. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!