Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

06.12.2016 - 17:05:34

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemitteilung der Polizei für den Bereich Limburg-Weilburg

Limburg - 1. Schulgebäude mit Farbe beschmiert, Dornburg, Frickhofen, Mozartstraße, festgestellt am 05.12.2016

(ho)Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben Unbekannte die Fassade der Mittelpunktschule in Frickhofen beschädigt. Die Täter beschmierten die Wand mit Farbe und warfen Eier dagegen, wobei ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstand. Die Polizei in Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431)9140-0 entgegen.

2. Einbruch in Gaststätte Bad Camberg, Camberg, Limburger Straße, Nacht zum 05.12.2016

(ho)In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in eine Gaststätte in Camberg eingebrochen. Die Täter gelangten mit einer Leiter an ein Fenster des Gebäudes bei dem sie die Scheibe einschlugen. Einer ersten Prüfung zufolge gingen die Täter bei dem Einbruch leer aus und flüchteten ohne Beute. Die Limburger Polizei ermittelt in der Sache und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

3. Einbrecher scheitern an Eingangstür, Limburg, Kornmarkt, Nacht zum 05.12.2016

(ho)Am Montagmorgen wurde der versuchte Einbruch in eine Gaststätte in Limburg festgestellt. Unbekannte hatten versucht die Tür aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Aus bisher ungeklärter Ursache brachen die Täter ihr Vorhaben ab und flüchteten. Auch in diesem Fall ermittelt die Limburger Polizei und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

4. Einbruch in Geschäft, Brechen, Niederbrechen, Bahnhofstraße, Nacht zum 06.12.2016 (ho)Auf die Zigaretten in einem Geschäft in Niederbrechen hatten es Einbrecher in der vergangenen Nacht abgesehen. Die Täter drangen durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude ein und suchten dort nach Wertsachen. Mit einer bisher noch nicht genau festgestellten Menge von Zigaretten flüchteten die Einbrecher. Die Polizei in Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431)9140-0 entgegen.

5. Mehrere Tausend Euro gestohlen, Limburg, Barfüßerstraße, Nacht zum 05.12.2016

(ho)In der Nacht zum Montag sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Limburg eingebrochen, in der sich auch ein Geschäft befindet. Die Einbrecher verschafften sich zunächst Zugang zum Treppenhaus, von wo aus sie die Tür zu dem betroffenen Gewerbebetrieb gewaltsam öffneten. Hier suchten sie nach Bargeld und anderen Wertsachen und flüchteten schließlich mit mehreren Tausend Euro. Auch in diesem Fall ermittelt die Limburger Polizei und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

6. Mehrere Unfallfluchten mit hohem Schaden,

Dornburg, Wilsenroth, Hochstraße, 03.12.2016, zwischen 12.30 Uhr und 14.00 Uhr

(ho)Gestern wurde bei der Limburger Polizei eine Verkehrsunfallflucht zur Anzeige gebracht, die sich bereits am vergangenen Samstagnachmittag in Wilsenroth ereignet hat. Ein Autobesitzer hatte seinen orangefarbenen Peugeot auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Hochstraße abgestellt. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden an der Beifahrertür fest. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Alleine der Schaden an dem Peugeot beträgt einer Schätzung zufolge rund 1.200 Euro.

Limburg, Am Philippsdamm, 05.12.2016, zwischen 19.25 Uhr und 20.35 Uhr

Weiterhin fahndet die Limburger Polizei nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls, der gestern Abend auf einem Parkplatz "Am Philippsdamm" registriert wurde. In diesem Fall beträgt der Schaden an einen schwarzen BMW der 5er Reihe rund 3.000 Euro. Der Verursacher fuhr dem betroffenen BMW gegen die linke Fahrzeugseite. Hinweise zu den beiden Unfallfluchten nimmt die Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

Mengerskirchen, Neuwies, 02.12.2016, gg. 17.45 Uhr

Die Polizei in Weilburg bittet um Hinweise zu einem Verkehrsunfall, bei dem am 02.12.2016 an einem grauen VW Caddy ein Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden ist. Der Wagen war im Bereich eines Wendehammers in der Straße "Neuwies" abgestellt. Es ist nicht auszuschließen, dass in diesem Fall ein weißer Lkw gegen die Heckklappe des beschädigten VW gefahren ist. Die Polizei in Weilburg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 entgegen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!