Polizei, Kriminalität

Paulskirche in Schwerin beschmiert

16.12.2016 - 18:55:27

Polizeipräsidium Rostock / Paulskirche in Schwerin beschmiert

Schwerin - Unbekannte haben in der vorangegangenen Nacht die Paulskirche in Schwerin beschmiert. Dabei wurden an die Fassade der Kirche mit schwarzer Farbe insgesamt drei verschiedene, gegen die Polizei gerichtete Schriftzüge angebracht. Diese haben eine Größe von bis zu 1,40 Meter x 0,65 Meter.

Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Zusammenhang wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Hinweise zum Fall nehmen das Polizeihauptrevier Schwerin in der Graf-York-Straße 8 unter der Tel. Nr. 0385/5180-0 oder die Internetwache www.polizei.mvnet.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Yvonne Hanske Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!