Polizei, Kriminalität

Passat flüchtig - Polizei bittet um Hinweise

10.10.2016 - 15:10:39

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Passat flüchtig - ...

Siegen - Am Samstagvormittag (08.10.2016) um 10:30 Uhr flüchtete ein dunkler Passat nach einem Unfall an der HTS-Auffahrt Berliner Straße in Richtung Kreuztal. Der dunkle Passat mit Limburger Kennzeichen überholte auf dem Rechtsabbiegerfahrstreifen zum Parkhaus Citygalerie eine Fahrzeugschlange auf dem Geradeausfahrstreifen mit hoher Geschwindigkeit. Danach wechselte er ohne zu blinken abrupt auf den linken Fahrstreifen Richtung HTS. Aufgrund dieses plötzlichen Fahrstreifenwechsels kam es dort zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 11000 Euro. Der Fahrer des dunklen Passats entfernte sich ohne anzuhalten in Richtung HTS. Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt und bitte um Hinweise zu dem dunklen Passat unter 0271-7099-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle PHK Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de