Polizei, Kriminalität

Parkplatzrempler in Koblenz-Güls - Polizei sucht Zeugen

16.02.2017 - 12:21:33

Polizeipräsidium Koblenz / Parkplatzrempler in Koblenz-Güls - ...

Koblenz - Ein Schaden von mehr als 1.500 Euro entstand an einem weißen Toyota Yaris mit Koblenzer Kennzeichen, der zwischen dem 14. Februar 2017, 19.00 Uhr und dem 15. Februar 2017, 7.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Gulisastraße geparkt war.

Augenscheinlich beim Ein- oder Ausparkten touchierte ein unbekannter Autofahrer die linke Fahrzeugseite des unmittelbar an den dortigen Bahngleisen abgestellten Pkw und drückte und zerkratzte hierdurch den Bereich hinter der Fahrertür.

Die Polizeiinspektion Koblenz bittet um Hinweise zum Verursacher unter der Telefonnummer 0261/103-2911 oder per Mail an pikoblenz2@polizei.rlp.de

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de