Polizei, Kriminalität

Parkendes Auto gestreift / 3.500.- Euro Schaden

06.12.2016 - 10:10:30

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Parkendes Auto gestreift ...

Bad Gandersheim - 37581 Bad Gandersheim, Dr. Heinrich - Jasper -Straße

Montag, 05.12.2016, 16.05 Uhr

BAD GANDERSHEIM( Han) Ein am Fahrbahnrand geparkter PKW wurde Montagnachmittag vom Fahrer eines Kleinbusses in Bad Gandersheim angefahren. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von 3.500.- Euro. Der 53 jährige Fahrer des Kleinbusses war gegen 16.05 Uhr aus einer Grundstücksausfahrt auf die Dr. Heinrich - Jasper - Straße eingebogen und hatte dabei aus Unachtsamkeit den parkenden PKW eines aus dem Landkreis Holzminden stammenden Autofahrers gestreift.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!