Polizei, Kriminalität

Papiermülltonnen brannten

09.10.2017 - 13:41:54

Kreispolizeibehörde Olpe / Papiermülltonnen brannten

Attendorn - Attendorn - Am Montagmorgen stellte ein 22-Jähriger auf dem Weg zur Arbeit gegen 05:20 Uhr in der Soester Straße den Brand zweier Papiermülltonnen neben einem Wohnhaus fest. Der Brand wurde durch die Löschgruppe Ennest gelöscht, Schaden an dem Wohngebäude entstand nicht. Der Melder klagte über leichte Atembeschwerden und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Olper KriPo hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt rund 150 EUR.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!