Polizei, Kriminalität

Papenburg - Zwei Unfallbeteiligte flüchtig

14.12.2016 - 16:55:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - Zwei ...

Papenburg - Am Mittwochmorgen ist es auf der Straße Osterkanal zu einem Auffahrunfall mit drei daran beteiligten Fahrzeugen gekommen. Weil lediglich Sachschäden entstanden sind, einigte man sich gegen 8 Uhr darauf, die Daten auf einem nahegelegenen Firmengelände auszutauschen. Während eine Unfallbeteiligte das Firmengelände absprachegemäß aufsuchte, entfernten sich die beiden anderen Beteiligten unerlaubt in Richtung Friesenstraße. Es handelte sich dabei um den Fahrer eines weißen Kleintransporters und den Fahrer eines blauen Autos. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!